Tomatensuppe mit Hühnerfleisch und Spätzle

Tomatensuppe mit Hühnerfleisch und Spätzle

Für die Zubereitung von Tomatensuppe mit Hühnerfleisch und Spätzle benötigt.

Zutaten

Tomatensuppe mit Hühnerfleisch und Spätzle

Tomatensuppe mit Hühnerfleisch und Spätzle

  • Spätzle
  • Eine Packung passierte Tomaten
  • 1 Suppenhuhn oder Hähnchenschenkel
  • Möhren
  • Porree
  • Maggi
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Man kocht das Hähnchen oder die Hähnchenschenkel mit der klein geschnittenen Porree und den Möhren, aufgefüllt mit Wasser im Schnellkochtopf 30 Minuten lang.

Nun nimmt man das Huhn heraus und löst das Fleisch von den Knochen und gibt es wieder in den Topf.

Dazu kommen die passierte Tomaten, gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und Maggi.

Die Spätzle nach der Anleitung auf der Packung kochen und zusammen mit der Tomatensuppe auf Tellern anrichten und heiß servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.