White Tiger Garnelen mit Knoblauch

White Tiger Garnelen mit Knoblauch

Die white shrimp oder whiteleg shrimp auf Deutsch Weißbeingarnele ist ein Zehnfußkrebs der Familie Penaeidae, sie gehört zu den wichtigsten Zuchtgarnelen weltweit und stammt aus dem östlichen Pazifik.

Für 4 Portionen benötigt man:

Zutaten

White Tiger Garnelen mit Knoblauch

  • White Tiger Garnelen TK-Ware ca. 800 g
  • 6 große Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Etwas Chili-Pulver
  • Knoblauch-Sauce und Cocktailsauce nach Belieben
  • Etwas Brot, Brötchen oder Baguette nach Belieben als Beilage

Zubereitung

Zubereitung

In einer großen Pfanne wird etwas Öl erhitzt und die noch gefrorenen Garnelen dazu geben.

Den Knoblauch schälen und in die Pfanne pressen, salzen, pfeffern und Chili dazugeben und bei geschlossenem Deckel garen lassen.

Die gegarten Garnelen zusammen mit dem Knoblauch aus der Pfanne schöpfen oder über ein Sieb abgießen, damit das ausgetreten Wasser abgetrennt wird.

Alles zusammen mit den Saucen und Beilagen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.