Tortellini mit Sauce aus Brokkoli und Sahne

Tortellini mit Sauce aus Brokkoli und Sahne

Für die Zubereitung von 4 Portionen Tortellini mit Sauce aus Brokkoli und Sahne benötigt man:

Zutaten

Tortellini mit Sauce aus Brokkoli und Sahne

Tortellini mit Sauce aus Brokkoli und Sahne

  • 1 Brokkoli
  • 800 g Tortellini aus dem Kühlregal
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 60 g Walnüsse
  • 200 ml Sahne
  • 120 g Ziegenfrischkäse (Alternativ zum Ziegenkäse kann man auch Parmesankäse nehmen)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Brokkoli wird gewaschen und die Röschen abgetrennt, den Stiel schneidet man klein.

Die Tomaten werden ebenfalls gewaschen und halbiert. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Nun erhitzt man das Öl in einem Topf und schwitzt darin den Knoblauch und Brokkoli an. Die Gemüsebrühe kommt dazu, ebenso wie Tomaten, Sahne, Käse und Tortellini. Alles 3 Minuten lang garen lassen.

Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer.

Die Walnüsse klein gehackt dazu geben und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.