Gummibärensaft

Gummibärensaft

Gummibärensaft ist nicht nur bei Kindern beliebt. Ob er beim Hüpfen wirklich hilft ist eine andere Sache.

Man benötigt für 12 Portionen:

Zutaten

Gummibärensaft

Gummibärensaft

  • 330 g TK-Himbeeren
  • 330 g TK-Blaubeeren
  • 330 g TK-Erdbeeren
  • 500 g TK-Beeren-Mix
  • 400 g Stachelbeeren
  • 1 l Cranberrysaft
  • Zitronenlimonade

Zubereitung

Auch andere Beeren und Mengen eigenen sich für die Zubereitung.

Die eingefrorenen Beeren werden mit Wasser abgespült und in einen großen Topf gegeben. Man gibt den Cranberrysaft dazu und den Saft der Stachelbeeren und kocht alles kurz auf.

20 Minuten lang köcheln lassen und die Beeren hierbei zerdrücken.

Topf vom Herd nehmen und langsam rechts und links rum rühren.

Mit einen Löffeln gegen den Topf schlagen, damit die Luftblasen aufsteigen können.

Nun den Saft durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen.

Den Saft auf kleine Flaschen verteilen zur Hälfte mit der Zitronenlimonade auffüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.