Tomatensuppe mit Hähnchenfleisch

Tomatensuppe mit Hähnchenfleisch

Für 4 Portionen Tomatensuppe mit Hühnchenfleisch benötigt man:

Zutaten

Tomatensuppe mit Hähnchenfleisch

  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Dose Tomaten in Stückchen ohne Schale
  • 4 Möhren
  • 1 Kochbeutel Reis
  • 2 Hähnchenschenkel
  • Salz
  • 100 ml Schlagsahne
  • Pfeffer
  • Glatte Petersilie

Zubereitung

Man kocht den Reis nach der Anleitung auf der Packung in Salzwasser.

Das Hühnerfleisch im Grill garen oder in einem Schnellkochtopf mit etwas Wasser und Gemüsebrühe garen.

In einem großen Topf werden passierte Tomaten und Tomaten vermischt, mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Das Fleisch der Hähchenschenkel von den Knochen lösen und mit in den Topf geben.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, klein schneiden und mit in den Topf geben.

Den Reis und die Schlagsahne mit in die Suppe geben und alles nach belieben würzen, 30 Minuten lang auf mittlerer Hitze köcheln lassen und noch heiß servieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.