Beinscheibensuppe mit Kartoffeln und Möhren

Beinscheibensuppe mit Kartoffeln und Möhren

Für 4 Portionen Beinscheibensuppe mit Kartoffeln und Möhren benötigt man:

Zutaten

Beinscheibensuppe mit Kartoffeln und Möhren

Beinscheibensuppe mit Kartoffeln und Möhren

  • 1 Rinder-Beinscheibe
  • 3 große Möhren
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Sellerie
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 300 g Graupen
  • Brühe als Instantpulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse wird geschält und klein gewürfelt. In einem Schnellkochtopf brät man die Beinscheibe scharf an und gibt dann das Gemüse hinzu.

Außerdem kommt die Dose Bohnen hinzu sowie die Graupen.

Man übergießt alles mit Wasser und würzt mit Brühe, Salz und Pfeffer.

Im geschlossenen Schnellkochtopf gart man die Suppe eine halbe Stunde lang und serviert die Suppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.