Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Für 2 Portionen überbackenen Blumenkohl benötigt man:

Zutaten

Überbackener Blumenkohl

  • 1 Blumenkohl
  • 150 g geriebenen Käse
  • 100 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Der Blumenkohl wird in Röschen aufgeteilt, geputzt und in kochendem Salzwasser bissfest gegart.

Nun gibt man ihn in eine Auflaufform und darüber wird der Käse verstreut.

Milch und Sahne werden miteinander vermengt und mit dem Gewürzen abgeschmeckt und über den Blumenkohl gegossen.

Nun bei 160 bis 180 °C Heißluft ca. 15 bis 20 Minuten lang überbacken bis der Käse zerläuft und leicht braun wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.