Überbackene Bruschetta-Baguettes

Überbackene Bruschetta-Baguettes

Bruschetta gehört zu den italienischen Antipasti. Im Ursprung war es ein Arme-Leute-Essen aus Süditalien und Mittelitalien. Es besteht aus frisch geröstetem Brot wie beispielsweise Pane Pugliese (mit harter Kruste) welches noch warm mit einer halben Knoblauchzehe eingerieben wird und mit Olivenöl beträufelt wird. Man pfeffert und salzt nach Belieben und verzehrt es noch warm.

Abhängig von der Region in Italien belebt man das Bruschetta unterschiedlich.

Ein häufiger Belag sind gehackten Tomaten und frischem Basilikum (Bruschetta con pomodoro e basilico). Hierzu werden gehäutete Tomaten gewürfelt (das Kerngehäuse wird dabei entfernt) und mit Knoblauch, Basilikum, Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer gemischt.

Das Brot (ist üblicherweise Weißbrot) welches angeröstet und kurz vor dem Servieren mit dem Tomaten-Knoblauch-Mix beleg wird. Diese Version ist in der Toskana und der Gegend um Neapel sehr verbreitet.

In der Toskana wird es auch mit ungesalzenem Brot (Pane Sciocco) zubereitet und heißt dann Fettunta.

In den Abruzzen rund um Pescara wird Bruschetta wird es auch gerne mit Schinken gegessen, und mit Arrosticini (gegrillte Schaffleisch-Würfel) gilt es hier als Spezialität.

In Kalabrien heißt Bruschetta Fedda ruscia (geröstete Scheibe Brot) welches mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano oder Paprika gegessen wird.
Eine Variante der katalanischen Küche ist Pa amb tomàquet.

Überbackene Bruschetta-Baguettes sind ein leckerer Appetithappen und eignen sich gut auf der Party als Fingerfood.

Man benötigt:

Zutaten

  • Frisches Baguette
  • Bruschetta-Paste
  • Gebriebenen Käse
  • Oliven

Zubereitung

Man schneidet das Baguette in Scheiben und bestreicht es mit dem Bruschetta. Die Oliven werden ebenfalls in Scheiben geschnitten und auf den Baguettes verteilt

Zum Schluss belegt man die Baguettes mit dem geriebenen Käse und überbackt die Baguettes auf einem Ofenblech für ca. 10 Minuten bei 18o°C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert