Tomaten mit Käse und Basilikumsauce

Tomaten mit Käse und Basilikumsauce

Für 4 Portionen Tomaten mit Käse und Basilikumsauce benötigt man:

Zutaten

Rezept für Tomaten mit Käse und Basilikumsauce.

Rezept für Tomaten mit Käse und Basilikumsauce.

  • 8 Tomaten
  • 1 klein gewürfelte Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 150 g geraspelten Butterkäse
  • 100 g gewürfelten gekochten Schinken
  • 1 Schale Gartenkresse
  • 2 Kochbeutel Reis

Für die Sauce:

  • 1 Bund Basilikum
  • 80 ml Sahne
  • 150 ml Weißwein
  • 1 klein gewürfelte Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 80 ml Milch
  • Etwas Speisestärke

Zubereitung

Von den Tomaten schneidet man den Deckel ab und höhlt sie mit einem Teelöffel aus.

In der Butter werden Schinken und Zwiebeln angebraten, mit hinzu kommt das Ausgelöffelte der Tomaten.

Man lässt die Masse erkalten und gibt dann den Käse und die Kresse hinzu, man lässt ca. 30 g Käse über.

Die Tomaten werden mit dieser Masse aufgefüllt und der Deckel falsch herum auf sie auf gesetzt und mit dem übrigen Käse bestreut.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C werden die Tomaten in einer Auflaufform ca. 5 Minuten lang überbacken.

Nun schwitzt man für die Sauce das Basilikum und die Zwiebeln in Butter an und löscht mit dem Weißwein ab. Es wird mit Milch und Sahne aufgefüllt. Man püriert alles und bindet mit der Speisestärke.

Der Reis wird nach der Anleitung auf der Packung gekocht.

Zum Servieren reicht man gekochten Reis als Grundlage und darauf die Tomaten mit der Basilikumsauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.