Tofu mit Auberginen und Himbeeren

Tofu mit Auberginen und Himbeeren

Für 2 Portionen Tofu mit Auberginen und Himbeeren benötigt man:

Zutaten

Für Tofu mit Auberginen und Himbeeren benötigt man Grill mit Scheiben.

Für Tofu mit Auberginen und Himbeeren benötigt man Grill mit Scheiben.

  • 300 g Räuchertofu in Scheiben geschnitten
  • Himbeeren
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Auberginen
  • Frische Minze
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Auberginen sticht man rundherum mit einer Gabel ein und legt sie bei geringer Hitze 1 Stunde lang auf den Grill unter Wenden.

Nun werden Joghurt und Himbeeren vermischt. Man würzt mit Salz und Pfeffer.

Die gegrillten Auberginen werden vom Grill genommen längs aufgeschnitten und das Fruchtfleisch heraus gekratzt.

Fruchtfleisch klein machen und in einer Schüssel mit Minze und Olivenöl vermengen.

Der Tofu wird auch auf dem Grill gebraten.

Man serviert den gegrillten Tofu zusammen mit etwas Himbeerjoghurt und Auberginen.

Als Beilage eignen sich Grillkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.