Rinderschmorbraten

Rinderschmorbraten

Ein Rinderschmorbraten mit Essig und Rahm gelingt mit folgendem Rezept. Man benötigt folgende Zutaten für 4 Portionen.

Zutaten

Wie man einen Rinderschmorbraten zubereitet.

Wie man einen Rinderschmorbraten zubereitet.

  • 3 EL Butter
  • 800 g Rinderbraten
  • 4 EL Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Mehl
  • 50 ml Essig
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 125 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Man bestäubt das Fleisch mit Mehl und viertelt die Zwiebeln. Nun gibt man alles in einen Topf in dem man zuvor die Butter zerlässt.

Man gibt den Essig hinzu bis dieser verdampft. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer. Nun kommt die Fleischbrühe hinzu sowie die Sahne.

Mit geschlossenem Deckel lässt man alles bei reduzierter Hitze 3 Stunden lang schmorren.

Das Fleisch wird in Scheiben geschnitten und serviert. Die gebunden Sauce wird ebenfalls serviert. Als Beilage eignet sich gedünstetes Gemüse, Kartoffeln, Klöse, Nudeln etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert