Putenkeule mit Pflaumen und Kartoffeln

Putenkeule mit Pflaumen und Kartoffeln

Für 4 Portionen Putenkeule mit Pflaumen und Kartoffeln benötigt man:

Zutaten

Putenkeule mit Pflaumen und Kartoffeln

  • 1 Putenoberkeule
  • 6 getrocknete Pflaumen
  • 1 Brokkoli
  • 8 Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zehen Knoblauch

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und die Putenoberkeule mit einem scharfen Messer damit spicken.

Die Keule wird gesalzen und gepfeffert und zusammen mit dem Pflaumen in eine Bräter 40 Minuten lang gegart.

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser garen und anschließend schälen.

Den Brokkoli in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit dem Parmesankäse bestreuen.

Das Fleisch zusammen mit dem Gemüse servieren. Aus dem Bräter die entstandene Sauce mit den Pflaumen über das Fleisch und die Kartoffeln geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.