Orientalische Linsensuppe

Orientalische Linsensuppe

Für eine orientalische Linsensuppe mit 4 Portionen benötigt man die folgenden Zutaten.

Zutaten

Rezept für orientalische Linsensuppe.

Rezept für orientalische Linsensuppe.

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 150 g rote Linsen
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 3 Stiele frische Minze

Zubereitung

Zunächst werden der Knoblauch und die Zwiebeln geschält und klein gehackt. In einem Topf wird das Olivenöl erhitzt und die Zwiebeln mit dem Knoblauch angebraten.

Man gibt Paprikaflocken, Chiliflocken und Kreuzkümmel hinzu.

Nun kommen Gemüsebrühe und passierte Tomaten dazu. Die roten Linsen werden in ein feinmaschiges Sieb gegeben und unter fließendem Wasser abgespült.

Anschießend kommen sie mit in den Suppentopf hinein und werden 15 Minuten lang geköchelt.

Die Minze wird gewaschen und klein geschnitten. Den Zitronensaft presst man aus.

Gewürzt wird die Linsensuppe mit Salz und Pfeffer sowie der Minze und dem auspresstem Zitronensaft.

Die Suppe kann auch in einer größeren Menge zubereitet und eingefroren werden.

Passend zur Suppe kann man Fladenbrot servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.