Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand

Vegetarische Rezept für Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand

Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand

ein köstliches vegetarisches Rezept für Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch eine gesunde Option darstellt. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Beilage oder sogar als Hauptgericht. Lassen Sie uns gleich in die Zubereitung eintauchen:

Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand

Zutaten:

Menge Zutat
4 große Kartoffeln
2 Rote Beten
1/2 Becher saure Sahne
2 EL griechischer Joghurt
2 Zehen Knoblauch (gepresst)
1 TL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. Kartoffeln vorbereiten: Die Kartoffeln gründlich waschen und in gleichmäßige Keile schneiden. Stellen Sie sicher, dass sie etwa gleich groß sind, damit sie gleichmäßig garen.
  2. Rote Beten vorbereiten: Die Rote Beten schälen und ebenfalls in Keile schneiden. Beachten Sie, dass die Rote Bete etwas länger zum Garen benötigt als die Kartoffeln.
  3. Ofen vorheizen: Heizen Sie Ihren Ofen auf 200 Grad Celsius vor.
  4. Würzige Marinade: In einer kleinen Schüssel mischen Sie Olivenöl, Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer. Geben Sie diese Mischung über die vorbereiteten Kartoffeln und Rote Beten und werfen Sie sie gut, um sie gleichmäßig zu bedecken.
  5. Backen: Legen Sie die gewürzten Kartoffeln und Rote Beten auf ein Backblech aus und backen Sie sie etwa 30-35 Minuten lang oder bis sie goldbraun und knusprig sind. Sie können sie zwischendurch einmal wenden, um sicherzustellen, dass sie von allen Seiten gleichmäßig gegart werden.
  6. Rote Bete-Schmand-Dip: Während die Kartoffeln und Rote Beten im Ofen sind, können Sie den Rote Bete-Schmand-Dip zubereiten. Mischen Sie dazu saure Sahne, griechischen Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel. Die Rote Bete können Sie entweder fein raspeln und unter die Mischung heben oder in kleinen Würfeln hinzufügen, je nach Ihrem persönlichen Geschmack.
  7. Servieren: Sobald die Ofenkartoffeln und Rote Beten fertig sind, servieren Sie sie heiß mit dem köstlichen Rote Bete-Schmand-Dip.

Diese Ofenkartoffeln mit Rote Bete-Schmand sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Gaumenschmaus. Die Kombination aus knusprigen Kartoffeln und dem cremigen, leicht würzigen Rote Bete-Schmand-Dip ist einfach unwiderstehlich. Dieses Gericht ist ideal für vegetarische Mahlzeiten, aber auch Fleischliebhaber werden davon begeistert sein. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert