Mit Mett gefüllter Schweinebraten

Mit Mett gefüllter Schweinebraten

Für einen mit Mett gefüllten Schweinebraten benötigt man:

Zutaten

Mit Mett gefüllter Schweinebraten.

Mit Mett gefüllter Schweinebraten.

  • 1,5 kg Schweinebraten
  • 500 g Mett
  • in Streifen kleingeschnittene rote Paprika
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Man schneidet den Schweinebraten an und dann ein Stück weiter ganz durch, so das angeschnittene Taschen mit der Breite von 1,5 cm aus Schweinefleisch enstehen.

Diese Fleischtaschen klopft man dann weich mit einem Fleischklopfer.

Die Taschen werden mit Mett gefüllt, mit Knoblauch gespickt und mit Salz und Pfeffer gewürzt und einer Fleischnadel oder Zahnstochern geschlossen.

Die gefüllten Taschen gibt man zusammen mit der Paprika und etwas Öl in die Pfanne und brät diese gut 20 Minuten durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert