Klassischer Linseneintopf

Klassischer Linseneintopf

Linseneintopf ist eine herzhafte und nahrhafte Mahlzeit, die sowohl im Winter als auch im Sommer genossen werden kann.

Mit reichhaltigem Eiweiß und Ballaststoffen ist dieser Eintopf nicht nur köstlich, sondern auch eine hervorragende Quelle für wichtige Nährstoffe.

Ein klassischer Linseneintopf kann vielseitig sein und je nach persönlichem Geschmack mit verschiedenen Gewürzen und Gemüsesorten zubereitet werden.

Hier ist ein einfaches Rezept für einen herzhaften klassischen Linseneintopf, der sich perfekt für gemütliche Abende oder als Mittagessen eignet:

Zutaten:

Menge Zutat
250g getrocknete grüne oder braune Linsen
2 Karotten, gewürfelt
2 Stangen Sellerie, gehackt
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Lorbeerblatt
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver
1 TL getrocknetes Thymian
1 L Gemüsebrühe
400g gehackte Tomaten
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Frische Petersilie zum Garnieren

Anleitung:

  1. Die Linsen gründlich abspülen und abtropfen lassen.
  2. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Karotten und Sellerie hinzufügen und für einige Minuten anbraten, bis sie etwas weicher werden.
  4. Die Linsen, das Lorbeerblatt, den Kreuzkümmel, das Paprikapulver und Thymian hinzugeben und gut umrühren.
  5. Gemüsebrühe und gehackte Tomaten dazugeben, dann alles zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und den Eintopf für ca. 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie garnieren.
  7. Nach Belieben mit frischem Brot servieren.

Genießen Sie diesen köstlichen Linseneintopf, der mit wunderbaren Aromen und herzhaften Aromen ein wahrer Genuss ist. Lassen Sie sich von diesem einfachen und dennoch köstlichen Gericht verwöhnen!

Von sirtir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert