Ketchup

Ketchup

Wie man Ketchup selbst macht erfahren sie mit diesem Rezept. Man benötigt folgende Zutaten.

Zutaten

Wie man Tomaten-Ketchup selbst machen kann.

Wie man Tomaten-Ketchup selbst machen kann.

  • 800 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 5 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 200 ml Balsam-Essig
  • 1 Tube Tomatenmark

Zubereitung

Die Tomaten und Paprika werden gewaschen und zusammen mit den geschälten Zwiebeln klein gewürfelt.

Bis auf das Tomatenmark gibt man alle Zutaten in einen Top und verrührt alles 10 Minuten lang während man es aufkocht.

Nun nimmt man die heiße Sauce vom Herd und püriert alles mit einem Stabmixer durch. Durch das Tomatenmark wird das Ketchup dickflüssiger gemacht.

Mit den Gewürzen wird nun abgeschmeckt und nochmal kurz aufgekocht.

Das noch heiße Ketchup wird in verschließbare Gläser oder Flaschen gefüllt.

Möchte man das Ketchup haltbar machen dann lässt man es 25 Minuten lang, im Glas, in einem Wasserbad bei 90 °C einkochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.