Kartoffelsuppe mit Croutons und Baconaroma

Kartoffelsuppe mit Croutons und Baconaroma

Für 4 Portionen Kartoffelsuppe mit Croutons und Baconaroma benötigt man die folgenden Zutaten

Zutaten

Kartoffelsuppe mit Croutons und Baconaroma

  • 200 g Kartoffel
  • 50 g Schalotte
  • 50 ml saure Sahne
  • 30 g Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Sahne oder Milch
  • Salz
  • Muskat

Für das Topping:

  • 1 Kartoffel
  • 4 Scheibe Bacon
  • Öl, zum Braten
  • Fein geschnittener Schnittlauch

Zubereitung

Die Schalotte wird klein geschnitten und in Butter in einem Topf angebraten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und zu der Schalotte geben.

Alles mit Brühe aufgießen und gar kochen. Nun kommen saure Sahne und Sahne bzw. Milch hinzu. Mit einem Mixer alles fein pürieren und mit Salz und Muskat abschmecken.

In einer Pfanne brät man den Bacon an oder im Backofen 10 Minuten lang bei 160 °C groß backen, auch 2 Minuten bei 1000 Watt in der Mikrowelle sind möglich.

Für das Toping die Kartoffel putzen und in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl braten auf Küchenpapier abtrocknen lassen und salzen.

Die Suppe wird in tiefen Tellern serviert und darüber der Speck zerbröselt sowie die Kartoffelcroutons dazu gegeben.

Mit dem fein geschnittenen Schnittlauch dekoriert man das Ganze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.