Kandierte Früchte

Kandierte Früchte

Kandierte Früchte können einfach selbst gemacht werden.

Als Süßigkeit sind sie aus frischem Obst wie Birne, Apfel, Kiwi etc. einfach herzustellen. Für die Zubereitung werden jedoch mehrer Tage benötigt, da man sie nicht in aufeinander folgenden Arbeitsschritten an einem Tag zubereiten kann.

Zutaten

  • 1 kg Zucker
  • 1 Liter
  • Wasser
  • Früchte

Zubereitung

Kandierte Früchte, auf Englisch candied fruits, kann man in 5 Tagen selbst zu bereiten.

Kandierte Früchte, auf Englisch candied fruit, kann man in 5 Tagen selbst zu bereiten.

Man benötigt ein feinmaschiges, hitzebeständiges Sieb in das die Früchte hineinpassen, ein Kochthermometer sowie einen hitzebeständigen Topf mit 2 bis 3 Liter Volumen in welches man das Sieb einhängen kann.

Am 1.Tag werden die Früchte gewaschen, geschält und gegebenenfalls entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten.

Möchte man Äpfel oder Birnen kandieren so sollte man sie zuvor blanchieren in einem großen Topf mit Wasser werden sie hierzu ca. 4 Minuten lang gekocht und anschießend unter kalten Wasser abgeschreckt.

Die Obststücke kommen in das Sieb welches man in den Topf hängt.

Aus Wasser und Zucker wird Zuckerwasser erstellt und zum Kochen gebracht bis es Fäden zieht und dann auf ca. 20 °C abgekühlt.

Diese Lösung wird jetzt über die Früchte gegossen, so, dass sie vollständig bedeckt sind. Man lässt sie 24 Stunden lang ziehen.

Am 2. Tag entnimmt man das Sieb und erwärmt die Flüssigkeit erneut auf und lässt sie dieses mal auf 40 °C abkühlen bevor man sie ein weiteres Mal über die Früchte gießt. Jetzt warten man wieder 24 Stunden lang.

Am 3. und 4. Tag wird das Sieb wieder aus der Schüssel genommen und das Zuckerwasser aufgekocht. Nun wird es auf 80 °C abgekühlt und wieder über die Früchte gegossen und jeden Tag 24 Stunden lang ziehen gelassen.

Am 5. und letzten Tag werden die kandierten Frücht auf einem Kuchengitter ausgebreitet und getrocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert