Heringsstipp

Heringsstipp

Für 4 Portionen selbst gemachten Heringsstipp benötigt man:

Zutaten

Für selbstgemachten Heringsstipp benötigt man frische Heringsfilets.

Für selbstgemachten Heringsstipp benötigt man frische Heringsfilets.

  • 200 ml süße Sahne
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Gewürzgurken
  • Etwas Gurkenflüssigkeit
  • 1 Apfel
  • 100 ml Schmand
  • Etwas Milch
  • 6 Fischfilets (Matjesfilets) und Matjessud
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Sahne wird etwas angeschlagen mit einem Handrührgerät. Man vermischt Milch und Schmand mit der Sahne.

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

Gurken, Apfel und Matjes in kleine Stücke schneiden.

Man verrührt den Matjessud mit etwas Gureknflüsigkeit und würzt mit Salz und Pfeffer.

Am besten lässt man alles über Nacht ziehen.

Serviert wird mit gekochten Pellkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert