Hähnchenbrustfilet-Gulasch mit Paprika und Reis

Hähnchenbrustfilet-Gulasch mit Paprika und Reis

Für 4 Portionen Hähnchenbrustfilet-Gulasch mit Paprika und Reis benötigt man:

Zutaten

Hähnchenbrustfilet-Gulasch mit Paprika und Reis

Hähnchenbrustfilet-Gulasch mit Paprika und Reis

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 300 g Reis
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch wird in Würfel geschnitten und in einer Pfanne mit Öl angebraten.

Die passierten Tomaten hinzugeben sowie die Bohnen mit Bohnenwasser aus der Dose.

Paprikas waschen, entkernen, in Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben.

Man würzt mit Salz und Pfeffer.

Den Reis nach der Anleitung auf der Packung in Salzwasser garen und zusammen mit dem Gulasch in tiefen Tellern servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.