Gebratener Lachs mit pikant gewürzten Spätzle

Gebratener Lachs mit pikant gewürzten Spätzle

Gebratener Lachs mit pikant gewürzten Spätzle

Gebratener Lachs mit pikant gewürzten Spätzle, begleitet von einer verlockenden sweet-spicy Sauce und köstlichem Brokkoli in Käsesauce

In der Welt der Gastronomie gibt es unzählige Möglichkeiten, die Geschmacksknospen zu verwöhnen. Heute möchte ich Ihnen ein Rezept vorstellen, das die perfekte Balance zwischen zartem Fisch, würzigen Spätzle und cremigem Gemüse trifft: Gebratener Lachs mit scharf gewürzten Spätzle, verfeinert mit einer süßlich-scharfen Sauce, und dazu Brokkoli mit einer unwiderstehlichen Käsesauce.

Zutaten:

  • 4 Lachsfilets
  • 300 g Spätzle
  • 1 Brokkoli
  • 1 Tasse geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Lachs vorbereiten: Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Lachsfilets darin von beiden Seiten goldbraun braten, bis sie innen saftig und durchgegart sind.
  2. Spätzle kochen: Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. In einer separaten Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die gekochten Spätzle hinzufügen. Mit einer Prise scharfem Paprikapulver und einer süßlich-scharfen Sauce vermengen.
  3. Brokkoli mit Käsesauce: Den Brokkoli in Röschen schneiden und in kochendem Wasser blanchieren. In einer Saucepanne eine Käsesauce aus geschmolzenem Käse zubereiten und die Brokkoliröschen darin baden, bis der Käse schmilzt und sich gleichmäßig verteilt.
  4. Anrichten: Die gebratenen Lachsfilets auf einem Bett aus den scharf gewürzten Spätzle platzieren und den Brokkoli mit Käsesauce daneben anrichten. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Genussvolle Vielfalt auf dem Teller

Dieses Gericht vereint nicht nur verschiedene Texturen und Geschmacksrichtungen, sondern bietet auch eine gesunde Dosis Omega-3-Fettsäuren dank des Lachses. Die pikanten Spätzle, kombiniert mit der süßlich-scharfen Sauce, sorgen für eine Geschmacksexplosion, während der mit Käse überzogene Brokkoli das Ganze mit einer cremigen Note abrundet.

Probieren Sie dieses Rezept aus und entdecken Sie, wie sich einfache Zutaten zu einer wahren Gaumenfreude vereinen können. Experimentieren Sie mit den Gewürzen und passen Sie das Gericht Ihren persönlichen Vorlieben an. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert