Fischstäbchen mit Zucchini, Kartoffeln und Paprika

Fischstäbchen mit Zucchini, Kartoffeln und Paprika

Für die Zubereitung von Fischstäbchen mit Zucchini, Kartoffeln und Paprika für 2 Personen benötigt man.

Zutaten

Fischstäbchen mit Zucchini, Kartoffeln und Paprika

Fischstäbchen mit Zucchini, Kartoffeln und Paprika

  • 1 Brokkoli
  • 1 Packung Fischstäbchen
  • 6 Kartoffeln
  • Mandeln in Scheiben
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Paprika
  • Öl
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln werden in Salzwasser gekocht, geschält und in einer Pfanne mit Öl angebraten.

Den Brokkoli auch in Salz Wasser bissfest garen.

Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden und mit in die Pfanne geben.

Zwiebel schälen, klein schneiden und zusammen mit den gewaschenen, entkernten und klein geschnittenen Paprikas in die Pfanne geben.

Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer.

Die Fischstäbchen werden mit etwas Öl von beiden Seiten goldbraun serviert und mit Zitronensaft beträufelt.

Mandeln in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und über den gekochten Brokkoli geben und zusammen mit dem Fischstäbchen und dem Gemüse servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert