Erbsen-Kartoffel-Salat mit Bockwürstchen und Senf

Erbsen-Kartoffel-Salat mit Bockwürstchen und Senf

Für 4 Portionen Erbsen-Kartoffel-Salat mit Bockwürstchen und Senf benötigt man:

Zutaten

Erbsen-Kartoffel-Salat mit Bockwürstchen und Senf

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 90 g Mayonnaise
  • 1 Dose Erbsen
  • 4 Gewürzgurken
  • 8 Bockwürste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mittelscharfen Senf

Zubereitung

Die Kartoffeln werden als Pellkartoffeln mit Schale in Salzwasser gegart und abschließend abgegossen, gepellt und klein gewürfelt.

Man gibt die Erbsen dazu sowie die klein geschnittenen Gurken.

Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer.

Alles gut vermischen.

Die Würstchen in heißem Wasser ziehen lassen, nicht kochen.

Aus dem Wasser nehmen und noch heißt zusammen mit dem Salat und Senf servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.