Eierkuchen ohne Zucker

Eierkuchen ohne Zucker

Für 4 Portionen Eierkuchen ohne Zucker werden die folgenden Zutaten benötigt.

Zutaten

Rezept für Eierkuchen ohne Zucker

Rezept für Eierkuchen ohne Zucker

  • 2 reife Bananen
  • 330 g Dinkelmehl
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL Kokosöl
  • 300 g TK Himbeere/Heidelbeeren
  • 450 g Skyr
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 5 EL gehackte Haselnüsse

Zubereitung

Die Bananen werden geschält und mit einer Gabel klein gedrückt. Man verrührt sie mit der Milch, Eiern, Salz und Dinkelmehl.

Die Beeren werden in einem Topf erwärmt. Der Skyr wird mit dem Agavendicksaft glatt gerührt. In einer Pfanne röstet man die Haselnüsse ohne Fett an.

In einer Panne werden die Pfannkuchen mit Öl golbraun gebacken.

Serviert werden die Pfannkuchen mit einem Klecks des Skyrs und den Beeren. Die Haselnüsse werden zum Schluss drüber gestreut.

Mit zerdrückten Bananen kann man den Skyr süßer machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert