Brotaufstrich aus Datteln

Brotaufstrich aus Datteln

Einen pikanten Brotaufstrich aus Datteln kann man leicht und schnell selbst machen.

Man benötigt hierfür die folgenden Zutaten.

Zutaten

Einen pikanten Brotaufstrich aus Datteln kann man schnell und einfach selbst zubereiten.

Einen pikanten Brotaufstrich aus Datteln kann man schnell und einfach selbst zubereiten.

  • 150 g entsteinte Soft-Datteln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g Schmand
  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL scharfen Ajvar oder Harissa
  • Eine Prise Pfeffer

Zubereitung

Zunächst hackt man den Knoblauch und die Datteln klein.

Nun verrührt man den Frischkäse mit dem Schmand, Currypulver, Harissa, Salz und Pfeffer.

Der Masse werden Knoblauch und Datteln zugefügt.

Den Aufstrich stellt man mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank zum durchziehen.

Er eignet sich gut als Aufstrich zu frischen Brot, Baguette oder Fladenbrot.

Datteln und Knoblauch fein hacken. Schmand und Frischkäse verrühren und mit Harissa, Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

Datteln und Knoblauch hinzufügen, unterrühren und den Dip 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Auch als Dipp zu anderen Speisen kann man ihn reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.