Blumenkohl mit einer Kräuter-Käse-Sauce und Pellkartoffeln

Blumenkohl mit einer Kräuter-Käse-Sauce und Pellkartoffeln

Man benötigt für 4 Portionen Blumenkohl mit einer Kräuter-Käse-Sauce und Pellkartoffeln die folgenden Zutaten:

Zutaten

Rezept für Blumenkohl mit einer Kräuter-Käse-Sauce und Pellkartoffeln.

Rezept für Blumenkohl mit einer Kräuter-Käse-Sauce und Pellkartoffeln.

  • 1 Blumenkohl
  • 20 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 800 g festkochende Pellkartoffeln
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g geraspelten Butterkäse
  • Etwas Mehl
  • 1 klein gewürfelte Zwiebel
  • 1/2 Topf Kresse
  • 1 kleines Bund Schnittlauch
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Blumenkohl gart man 20 Minuten lang in Salzwasser, die Pellkartoffeln werden ebenfalls gekocht.

In der Butter wird die Zwiebel angeschwitzt und mit Mehl bestäubt, mit etwas Brühe wird aufgefüllt. Der Käse wird dazu gegeben. Man rührt alles glatt.

Es kommt die restliche Brühe und Sahne hinzu. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Die Kartoffeln werden gepellt. Blumenkohl aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auf einem Teller anrichten.

Die Sauce wird mit den klein gehackten Kräutern vermischt und über den Blumenkohl gegeben und die Kartoffeln darum verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert