Zitronenkartoffeln

Zitronenkartoffeln

Für 4 Portionen Zitronenkarfoffeln benötigt man.

Zutaten

Rezept für Zitronenkarfoffeln.

Rezept für Zitronenkarfoffeln.

  • 1 EL Essig
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Den Saft von 2 Zitronen
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Fleischbrühe (Instant)
  • 1 EL Cognac
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

Man wäscht die Kartoffeln und gart sie ca. 25 Minuten lang mit Salzwasser bedeckt.

Der Cognac wird mit der Fleischbrühe und dem Essig vermischt

Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein hacken. Der Knoblauch wird geschält und klein gehackt.

Nun gibt man den Knoblauch und die Petersilie mit dem Öl zur Zitronensauce, würzt mit Salz und Pfeffer und vermischt alles gut zusammen.

Die Kartoffeln werden abgegossen, gepellt und in 2 cm dicke Scheiben geschnitten. Man gibt die Sauce darüber und serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert